Zur 888 Casino Website

832 Besucher
52 Gefällt

Casinos in der Schweiz – Pures Glücksspiel Erlebnis

casinos-Schweiz
Die Schweiz gilt in Europa in vielen Dingen als fortschrittlich und modern. Die Eidgenossen haben ihren eigenen Kopf und lassen sich weder von ihren EU-Nachbarn oder anderen Institutionen belehren. Wirtschaftlich zählt die Schweiz seit jeher zu den stärksten Ländern in Europa. Vor allem der Bankensektor des Switzerlandes ist eine Macht. Große Bedeutung genießt natürlich auch der Tourismus. Die Alpen ziehen jährlich zigtausende Urlauber an. Zahlreiche internationale Konzerne operieren aus der Schweiz. Des Weiteren sind in der „Alpenrepublik“ unzählige globale Organisationen beheimatet. Das Land wird täglich von Geschäftleuten und Touristen aus aller Welt frequentiert. Für eine reichhaltige Spielbankenlandschaft haben die Schweizer also beste Voraussetzungen. Umso erstaunlicher ist es, dass die Eidgenossen in Sachen Casinos jahrzehntelang nur durch ihre Rückständigkeit glänzten. Bis zur Jahrtausendwende waren Spielbanken in unserem Nachbarstaat nahezu komplett verboten. Einträglich war dies vor allem für die Casinos in den angrenzenden Staaten Italien, Österreich und Deutschland.

 Mittlerweile gibt’s in der Schweiz über zwanzig genehmigte Spielbanken. Der Gesetzgeber macht dabei einen Unterschied zwischen der A- und der B-Lizenz. Die Casinos der „zweiten Klasse“ dürfen maximal drei verschiedene Tischspiele anbieten. Die Höchstgrenze für Spielautomaten ist auf 250 festgeschrieben. Des Weiteren gelten feste Höchsteinsätze und Gewinnlimits von 25 Schweizer Franken beziehungsweise 25.000 Schweizer Franken. Die gesamte Jackpotssumme darf 200.000 Schweizer Franken nicht übersteigen. Für die A-Lizenz Spielbanken gelten diese Einschränkungen nicht. Die Casinos müssen aber in jedem Fall mehr als drei Tischspiele und minimal 150 Spielautomaten im Repertoire haben.

Die Spielbanken der Schweiz im Überblick

 Nachfolgend möchten wir Ihnen die wichtigsten Spielbanken der Schweiz kurz näher vorstellen. Wir beschränken uns dabei auf die acht Häuser, welche mit einer A-Lizenz ausgestattet sind.

Casino Barrière de Montreux – Einziges A-Casino in der Westschweiz

 Das Casino Barrière de Montreux ist die einzige Spielbank mit A-Lizenz in der französischsprachigen Westschweiz. Das Casino öffnet am 24. Februar 2003 seine Pforten. Zum Komplex in Montreux gehören noch mehrere Shops, eine Schwimmbad sowie Bankett- und Kongresssäle mit einem Fassungsvermögen von bis zu 1.500 Besuchern. Der Spielbankkomplex ist seit jeher der kulturelle Mittelpunkt von Montreux. Im letzten Jahrtausend fand in dem Gebäude beispielsweise das legendäre Montreuxer Musikfestival statt. Auf der Bühne des Hauses haben sich die internationalen Rock- und Popstars die Klinke in die Hand gegeben. Der Brand im Haus 1971 diente übrigens als Vorlage des Deep Purple Klassikers „Smoke on the Water“.

Im Großen Spiel stehen inklusive dem „Privaten Saloon“ 22 Tische zur Auswahl. Im Automatensektor warten knapp 350 der modernsten Slotmaschinen. Das Automatencasino öffnet täglich um 11 Uhr, das Grand Jeu um 16 Uhr und der Private Saloon um 19 Uhr. Geschlossen wird um 3 Uhr morgen, freitags und samstags geht’s bis 5 Uhr in der Früh. Während der Spielpausen können sich die Gäste in drei Restaurants und zwei Bars entspannen.

Zum ausführlichen Casino Barrière in Montreux Testbericht

Spielbank Kursaal Lugano – Topcasino im „italienischen Raum“

Die Geschichte der Spielbank in Lugano geht zurück bis in Jahre 1804. Seither wird in der italienischsprachigen Schweiz fast durchgehend gespielt. Auch die Wirrungen der eidgenössischen Politik hat das Casino in Lugano nahezu unbeschadet überstanden. Bereits in den 90iger Jahren durfte das Große Spiel erstmals angeboten werden. Die Neueröffnung in der heutigen Form wurde am 29. November 2002 unter Regie der Casino Lugano SA vollzogen.

Die Spieler können zwischen 16 Nichtraucher- und sieben Rauchertischen im großen Saal entscheiden. Zum Repertoire gehören unter anderem Französisches und Amerikanisches Roulette, Chemin de Fer, Blackjack und Punto Banco. Im Automatensaal warten 234 Slots auf die spielende Kundschaft. Für kulinarische Hochgenüsse sorgte das Ristorante „La Perla“.

Zum ausführlichen Casino Kursaal Lugano Testbericht

Spielbank Baden – Partner des Spitzenfußballs

Die Spielbank in Baden ist eng mit der Entwicklung des Kurbades der Stadt verbunden. Bereits 1891 sorgte das „Rösslispiel“ für den ersten Kick der Besucher. Heute zählt das Casino in der Kurstadt zu den erfolgreichsten Spielbanken der Schweiz. An insgesamt neun Roulettetischen wird in der französischen und amerikanischen Version gespielt. Für Baccarat- und Blackjack Freunde warten jeweils zwei Tische. Poker wird täglich als Cash-Game oder in Turnierform angeboten. Im Automatencasino sorgen 340 moderne Slotmaschinen für den entsprechenden Nervenkitzel. Die Spielbank Baden hat täglich zwischen 11 Uhr und 4 Uhr morgens geöffnet. An Wochenenden wird noch eine Stunde länger gespielt. Das Restaurant im Hause hat von acht Uhr morgens bis Mitternacht offen.

Die Spielbankbetreiber haben die Liebe zum Fußball entdeckt. Das Casino Baden ist seit Jahren Partner des FC Zürich in der höchsten schweizerischen Spielklasse. Auch der einheimische Zweitligist, der FC Baden, wird unterstützt.

Zum ausführlichen Grand Casino Baden Testbericht

Casino Zürich – Spielerlebnis für Casinofans

Positives opulentes Ambiente hohe Jackpots gute Küche Negatives sehr strenge Kleiderordnung hohe Eintrittsgebühr keine kostenlose......
1107 Besucher
129 Gefällt

Casino Basel – 3-Ländereck Spielbank Paradies

Positives kostenloser Eintritt kostenloser Shuttle vom Flughafen zum Casino auf Anfrage kostenloses Parken großes......
1378 Besucher
73 Gefällt

Das Casino St. Gallen – gehobenes Ambiente für exquisite Ansprüche

Positives lange Öffnungszeiten gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gehoberner Standart faires Preis-/Leistungsverhältnis viele......
743 Besucher
51 Gefällt

Casino Luzern – Schweizer Jackpot – Casino

Positives Angenehmes Ambiente Professionelles Personal Hohe Jackpot-Gewinne Gutes Essen Negatives Hohe Eintrittspreise Hohe Turniergebühren......
329 Besucher
32 Gefällt

Casino Bern – Edles Ambiente

Positives Sehr große Auswahl an Spielen Lange Öffnungszeiten Kein Feiertag Nicht zu strenger Dresscode......
486 Besucher
44 Gefällt

Die Spielbank Grand Casino Baden – einzigartig exclusives Ambiente

Positives zahlreiche Spieleangebote Faire Preise an der Bar exclusiver Parkservice erlesene Weinauswahlt legerer und......
643 Besucher
83 Gefällt

Casino Kursaal Lugano – Exquisites Casino

Positives Trennung in Raucher- und Nichtraucherbereiche Geringe Überfüllungsgefahr dank großer Spielauswahl und 3-stockiger Lage......
1155 Besucher
118 Gefällt

Casino Barrière in Montreux – Prachtvolles Luxus Casino

Positives Liegt in der Nähe von Sehenswürdigkeiten übergroße Auswahl an Automaten- und Tischspielen......
336 Besucher
114 Gefällt

Spielbank Basel – Veranstaltungszentrum im Dreiländereck

Das Grand Casino in Basel öffnete im Jahre 2003 seine Pforten. Die Spielbank ist nur wenige Minuten vom Dreiländerflughafen Basel-Mulhouse-Freiburg entfernt. Das Casino ist als komplettes Resort inklusive eines Designhotels mit 167 Zimmern gestaltet. Einen vorzüglichen Namen haben sich die Baseler mit ihren regelmäßigen Veranstaltungen gemacht. Zahlreiche internationale Topstars der Musikszene stehen in der Spielbank auf der Showbühne. Die Gäste können zwischen acht American Roulette- und fünf Blackjack Tischen wählen. Zusätzlich verfügt das Grand Casino noch über einen großen, gesonderten Pokerraum. Das Automatencasino lässt mit 340 Slotmaschinen keine Wünsche offen.

Die Pforten des Casinos öffnen sich täglich um zehn Uhr. Wochentags wird bis drei morgens gezockt. Freitags, samstags und an Feiertagen schließt die Spielbank erst um fünf Uhr. Sehr locker ist der Dresscode. Offene Schuhe, Shorts oder Jeans mit Löchern sind kein Grund für eine Einlassverweigerung. Drei Bars und ein Bistro sowie das Nobel Restaurant „La Rose“ sorgen für den Genuss zwischendurch. Das Grand Casino wird von der Airport Casino Basel AG betrieben.

Zum ausführlichen Grand Casino Basel Testbericht

Spielbank Bern – Veranstaltungszentrum im Dreiländereck

Die Spielbank Bern eröffnete am 6. Juli 2002 und hat sich seither zu einem kulturellen Anziehungspunkt der Hauptstadt entwickelt. Das Grand Casino ist im Kurhaus von Bern untergebracht. Die Besucher können einen wunderschönen Panoramablick über die historische Altstadt genießen. Zum Gebäudekomplex gehören zusätzlich eine Spa- und Fitness-Einrichtung, die Allegro Bar sowie das größte Kongresszentrum der Region.

Im Großen Spiel können die Besucher an vier Roulette-, zwei Blackjack- und einem Baccarat-Tisch platznehmen. Pokerfans können ihr Können in allen möglichen Spielrichtungen unter Beweis stellen. Das Automatencasino verfügt über die neusten und modernsten Slots der Glücksspielszene.

Zum ausführlichen Casino Bern Testbericht

Spielbank Luzern – direkt an der Uferpromenade mit Blick auf den Bodensee

Das Grand Casino Luzern lud seine Besucher erstmals im Juni 2002 zum entspannten Spielvergnügen ein. Es bietet einen Mix aus der Eleganz von Monaco und der Moderne aus Las Vegas. Die Spielbank befindet sich direkt an der Uferpromenade und ermöglicht einen atemberaubenden Blick auf den Bodensee.

Das große Spiel, in welchem unter anderem Roulette, Blackjack und Punto Banco geboten werden, ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Der Automatensaal ist bereits zwei Stunden vorher zugänglich und überzeugt mit knapp 250 modernen Spielautomaten.

Zum ausführlichen Casino Luzern Testbericht

Spielbank St. Gallen – das erotischste Casino Europas

Die Casinobetreiber in St. Gallen verbinden Spielvergnügen, Spannung, Kultur, Spaß und feinste Kulinarik mit heißer Erotik. Jeden Freitag veranstaltet die Spielbank den Männerabend mit Shows und sexy Girls. Die Damenwelt kommt jeden dritten Mittwoch auf ihre Kosten, wenn die italienischen Dreamboys im Casino gastieren. Für geschmackvolle Erlebnisse sorgt das Restaurant „Olivé“ mit mediterranen Köstlichkeiten.

Gespielt wird in St. Gallen natürlich auch. Blackjack, American Roulette und Poker werden im Großen Saal geboten. Knapp 200 „einarmige Banditen“ warten im Spielautomatensektor. Das Grand Casino St. Gallen wurde vom amerikanischen Architekten Paul Steelman errichtet.

Zum ausführlichen Casino St. Gallen Testbericht

Spielbank Zürich – Casino direkt im Zentrum

Das Züricher Casino befindet sich nur weniger Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Neben einem reichhaltigen Spielangebot setzt man auch in Zürich auf kulturelle Abwechslung. Jede Woche präsentiert die Spielbank ein abwechslungsreiches Programm.

Die Besonderheit in Zürich ist die Highlimit Area, welche täglich um 20 Uhr die Pforten öffnet. An den Tischen geht’s erfahrungsgemäß um richtig viel Geld. Zürich beweist auch in diesem Bereich, dass man eine Stadt des Kapitals ist. Die Kleiderordnung ist entsprechend streng.

Die Spielbank in Zürich wird ebenso wie die Häuser in St. Gallen und Bern von der Swiss Casinos Holding AG betrieben.

Zum ausführlichen Casino Zürich Testbericht

Fazit zu den Spielbanken in der Schweiz

Die Spielbanken in der Schweiz haben im letzten Jahrzehnt einen rasanten Aufschwung hinter sich. Positiv wirkt sich dabei aus, dass fast alle Casinos in multikomplexe Freizeitanlagen integriert sind. Die schweizerischen Spielbanken gehören aktuell zweifelsohne zu den attraktivsten in Europa. Vorteilhaft ist, dass die Häuser durchweg von privaten Anbietern betrieben werden und der Staat im aktiven Casinogeschäft nicht mitmischt. Alle Spielbanken in der Schweiz haben 365 Tage im Jahr geöffnet. Der Eintritt für ein Tagesticket kostet in der Regel zehn CHF.

52 Leuten gefällt dieser Beitrag

Alexander Kaiser

Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.

  Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • Unsere Casino Empfehlung
    1. Imposanter No Deposit Bonus möglich
    2. Lizenz aus Schleswig-Holstein
    3. Hervorragender Kundenservice
    4. Attraktives und einladendes Design
    5. Exzellente grafische Darstellung der Spiele
    Bonus: 100% Willkommensbonus bis zu €140

    JETZT BONUS HOLEN Zum 888 Casino Testbericht
  • Jetzt Casinoanbieter.de Newsletter abonnieren!
    15872 haben den Bonus Newsletter abonniert