Alles rund um den William Hill-Treuebonus

Das Procedere um den Treuebonus von William Hill läuft so ab, dass Sie zum William Hill Casino gehen und dort die Kasse geöffnet wird. Den Betrag leisten Sie danach in Ihr Casino-Konto. Die Einzahlung wiederum beeinflusst Ihre Bonusstufe. Bei einem monatlichen Treuebonus von 20 Prozent (bis 300 Euro) beträgt die Mindesteinzahlung 40-50 CHF. Die Umsatzbedingungen lauten so, dass bei einer Gewinnanforderung Ihr Wetteinsatz fünfzehnmal so hoch wie die Einzahlung sein muss (plus Bonussumme). Für Roulette und Blackjack gelten weitere Umsatzbedingungen, welche über dem Minimum angesiedelt sind. Der Bonus wird danach umgehend auf Ihr William Hill Casino Konto übertragen.

Paypal

Software

Playtech
Gründe für WilliamHill:
  • Hervorragender Kundenservice und Support
  • Großes Engagement im Bereich Fair Play
  • Flash- und Download-Casino
  • EU Lizenz aus Gibraltar
  • Starkes Bonusangebot für Neukunden und Bestandskunden
jetzt registrieren
4.0/10

Bewertung von

Benutzerfreundlichkeit
3.5
Spieleauswahl
4.2
Bonus und Bedingungen
4.3
Ein- und Auszahlungen
4.4
Kundenservice
3.9
Casino App und Mobile Seite
3.7

Nähere Infos zum Bonus

Jede Einzahlungssumme, welche höher ist als der Maximalbetrag für die Bonusvergabe, unterliegt keinerlei Wettbedingungen. Die Auszahlung des monatlichen Treuebonus erfolgt nur, wenn der Kontostand gleich Null ist. Der Treuebonus (monatlich), der übrigens auf den Höchstbetrag von 4000 Euro pro Kalendermonat limitiert ist, wird lediglich einmal täglich und bis fünfmal wöchentlich ausbezahlt. Erhalten Sie derzeit Boni und wollen Sie diese nicht annehmen, müssen Sie dies vor der Einzahlung einem Kundendienstmitarbeiter mitteilen. Man wird künftig für alle Boni disqualifiziert. Dies lässt sich natürlich wieder ändern. Die Gutschreibung des monatlichen Treuebonus erfolgt einmalig – Er gilt pro Haushalt, Familie, Einzahlung, Email-Adresse.

Zu den Umsatzbedingungen

Die Einsätze aus sämtlichen Spielen im Casino William Hill werden für die Kriterien der Qualifizierung miteinbezogen. Für Spielautomaten gelten 100 Prozent des Einsatzes, für Rubbelkarten ebenfalls, für Roulette in allen Varianten gilt 25 Prozent des Einsatzes, für Baccarat 20 Prozent und für Videopoker ebenfalls. Ein Beispiel: Bei einer Wette von 100 Euro erfolgt eine Wertung mit 25 Euro für die Umsatzbedingungen.

Die allgemeinen Bonusbedingungen und Rechte von William Hill

Alle Boni haben für ein Zeitintervall von 30 Tagen ab Ausstellungsdatum Gültigkeit – außer es wurde in der spezifischen Promotion etwas anderes erklärt. Nicht eingesetzte Boni werden am Ende der Zeitspanne, für die sie ursprünglich galten, vom Spielerkonto entfernt. Auch jede Promotion ist prinzipiell 30 Tage lang gültig (ab Ausstellungsdatum). Die Bonusvergabe erfolgt deshalb, weil die Lust am Spielen geweckt werden soll. Doch die Entscheidung, wie die Boni konkret genutzt werden, behält sich William Hill vor. Denn gewisse Wettarten werden vom Beitrag zu den Umsatz- bzw. Wettbedingungen ausgeschlossen. Wenn Gelder storniert werden oder vom Zahlungsdienst nicht angenommen werden, kann William Hill auch Boni bzw. Gewinne verweigern oder zurückhalten.

Zur William Hill Casino Website
Zum William Hill Casino test
author-img
Alexander Kaiser

Online Casino Expert

Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.

  Kommentare
Sei der Erste, der seine Meinung über das Casino teilt!
Hinterlassen Sie einen Kommentar