Gonzo’s Quest Slot – Tipps und Tricks zum online spielen mit 20 Gewinnkombinationen

Net Entertainment hat sich in den letzten Jahren mit vielfältigen Spielen einen renommierten Namen verschaffen können. Doch das ist nicht das Einzige, was dem Konzern zu einem derartigen internationalen Erfolg verholfen hat: Die immer schneller werdenden Internettechnologien wie LTE und DSL ermöglichen es den Fans der Spiele, ihre Favoriten ab sofort auch völlig unverbindlich online zu spielen. Dabei gibt es zwei wesentliche Möglichkeiten, um den Slot Gonzos Quest am heimischen Computer zu spielen: Die Spieler entscheiden sich entweder für eines der renommierten Online Casinos, die eine Vielzahl unterschiedlicher Spiele anbieten, die dem realen Casinoerlebnis in puncto Sound- und Grafikeffekten in nahezu nichts mehr nachstehen, oder sie nutzen direkt das Angebot von Netent, welches es natürlich auch ermöglicht, den Spielspaß von Gonzos Quest online zu erleben.

Online Casinos mit Gonzo’s Quest Slot

Die optimalen Spieleinstellungen für den Online Slot „Gonzos Quest“

Das Spielprinzip von Gonzos Quest ist schnell zu begreifen, wird aber zugleich auch nach mehreren Spielstunden vor dem Slot ganz bestimmt nicht langweilig. Sogar das Gegenteil ist der Fall: Wer sich einmal eingespielt hat, entwickelt schnell ein systematisches Vorgehen, das dazu beiträgt, den Spieleinsatz um ein Vielfaches zu erhöhen und große Gewinne einzufahren. Doch auch Anfänger verzeichnen schnelle Erfolge und erfahren maximalen Spielspaß, der satte Gewinne verspricht. Die Thematik des Spiels wird sofort offensichtlich: Der Spieler findet sich als Maya-Forscher im heutigen Südamerika wieder und ist auf der Suche nach Schätzen aus einer längst vergessenen Kultur. Zusammen mit dem Gefährten Gonzo gilt es, den Schatz zu finden und die als so wertvoll geltende Gewinnkombination zu knacken. Genau genommen geht es um die versunkene Stadt El Dorado, die bislang noch niemand hat finden können. Insgesamt gibt es fünf unterschiedliche Spiellevel, die wichtig für den später zu tätigenden Einsatz sind. Im ersten Level werden 20 Münzen bzw. Coins für die insgesamt 20 Gewinnlinien gesetzt. Im dritten Level werden dann aufsteigend 60 Coins und im fünften nun dann 100 Münzen gesetzt. Wer sich dazu entscheidet, den höchstmöglichen Einsatz zu tätigen, dem steht es natürlich frei, direkt den Button anzuklicken, der den maximalen Einsatz auslöst. Gespielt wird auf insgesamt fünf unterschiedlichen Spielebenen. Wer alle Gewinnchancen optimal ausnutzt, hat die theoretische Möglichkeit, bis zu 96 Prozent des ursprünglich gesetzten Betrages zu gewinnen. Wer sich zum ersten Mal vor dem Slot befindet, der klickt in der Regel zunächst das Werkzeugsymbol an, um sich einen Überblick über die wesentlichen Einstellungsmöglichkeiten zu verschaffen. Hier können zum Beispiel Audiooptionen individualisiert oder Einstellungen zum Introfilm vorgenommen werden. Ein praktisches Extra: Wer möchte, kann hier seinen Spielverlauf rückblickend noch einmal nachvollziehen und analysieren. Animationen während und zwischen den Spielrunden lassen sich ebenfalls je nach individuellem Wunsch an- oder ausschalten. Auch Lautstärken sind anlassbar.

Besonderheiten von Gonzos Quest: Spielsteine kommen von oben

Die meisten Casino Anbieter ermöglichen es den Spielern, auch kostenlos zu spielen, um die wesentlichen Spielprinzipien zunächst unverbindlich kennen zu lernen. Zunächst sollten sich die Neulinge den offerierten Einspieler anschauen. Hier wird sofort klar, worum es im Detail geht. Etwas ungewohnt für einen klassischen Slot von Netent ist, dass es sich bei Gonzos Quest nicht um einen klassischen Walzen-Slot handelt: Bei diesem Spiel fallen Gesteinsbrocken aus der Höhe auf das Spielfeld. Jeder Stein verfügt über ein Symbol, das im späteren Verlauf für die potentiellen Gewinne wichtig wird – Je nach Symbol können die ausgeschütteten Gewinne variieren. Es handelt sich um insgesamt 15 Steine, die herunter fallen. Gonzo bewegt sich während der Spielzüge zeitweise hin und her und wartet darauf, dass der Spieler die richtige Kombination aus den Symbolen erreicht. Bei der zu erzielenden Kombination handelt es sich um eine animierte Kombination, die in einer bestimmten festgelegten Reihenfolge erscheinen soll. Schnell fühlt man sich wie versunken in die Welt der alten Mayas und kommt dem Rätsel Stück für Stück näher. Am Ende der Schatzsuche steht der große Gewinn. Ist die Gewinnkombination erreicht, wird der Einsatz durch Gonzo erneut erhöht. Im Rahmen der Gewinnchancen sind die Multiplikatoren, dies es ermöglichen, mit einem Einsatz gleich mehrfach abzuräumen, sehr wichtig. Dies geschieht, indem erfolgreiche Kombinationen, d.h. Steine, die eine Kombination ausgelöst haben, gelöscht werden und neue Steine von oben nachrücken, die wiederum eine Kombination für einen möglichen Gewinn bereithalten können.

gonzos_quest-logo

So gewinnst du bei Gonzos Quest

Bei dem Slot Gonzos Quest gibt es insgesamt 20 mögliche Gewinnkombinationen. Diese werden durch fünf Spalten und drei Reihen generiert. Diese zu Grunde liegende Theorie macht es – wie sich vielleicht erahnen lässt – nicht sonderlich schwer, gewinnfördernde Kombinationen zu erreichen. Ist eine Gewinnkombination erzielt, werden diejenigen Steine, die an der Gewinnkombination beteiligt gewesen sind, augenblicklich gelöscht. Ohne dass nun ein erneuter Einsatz nötig wird, rutschen andere Steine von oben nach, die wiederum eine wertvolle Kombination mit sich bringen können. Ist dies der Fall, werden die Steine wieder wie zuvor aus dem Spielfeld hinaus genommen und es kommen zugleich neue nach. Der Gewinn für den Spieler steigt auf diese Weise unaufhaltsam, bis keine weiteren Gewinnkombinationen durch die nachrückenden Symbole auf den jeweiligen Steinen erzielt werden. In diesem Zusammenhang ist es darüberhinaus wichtig, die unterschiedlichen Multiplikatoren und wann letztere zum Einsatz kommen, zu erwähnen. Wer die Multiplikatoren in vollem Umfang ausschöpft, der kann seinen vorherigen Kontostand mit dem Faktor fünf multiplizieren. Der Multiplikator steigt jedes mal dann, wenn durch nachfolgende Symbole neue Gewinnkombinationen möglich werden. Wie bei jedem klassischen Slot von Net Entertainment dürfen natürlich auch bei Gonzos Quest der klassische Joker und das Scattersymbol nicht fehlen. Das Scattersymbol führt dazu, dass der Spieler zusätzliche Free Falls erhält. Die Scattersymbole, die durch das Fragezeichen ausgedrückt werden, erscheinen im Gegensatz zu anderen Spielen allerdings nur auf drei Walzen: Walze zwei, drei und vier. Das Scattersymbol kann jedes beliebige Symbol imitieren, sodass eine wertvolle Kombination erreicht wird, die zu einem großen Gewinn führt.

Das System mit den Multiplikatoren

Das große Potential, den Einsatz und damit den Gewinn zu maximieren, haben die sogenannten Avalanche Multiplikatoren. Hier gibt es unterschiedliche Avalanche-Ebenen, die dann als aktiviert gelten, wenn in einer Linie gewonnen worden ist. Bei den Free Falls kann der Gewinn noch einmal zusätzlich zu den jeweiligen Ebenen exorbitant gesteigert werden. Insgesamt lassen sich – abhängig von der Avalanche Ebene – bis zu 335 Euro gewinnen. Wenn eine Gewinnkombination erzielt worden ist, neue Steine nachrücken und wiederholt eine Gewinnkombination erzielt wurde, wird der Gewinn nun mit dem Faktor zwei multipliziert. Lösen die wiederholt nachfallenden Sterne nun wieder einen Gewinn aus, wird der Faktor 3 angewandt. Dieses Procedere geht so lange weiter, bis durch die nachfallenden Symbole auf den Steinen keine weitere Gewinnkombination mehr zustande kommt. Wichtig: Wenn insgesamt mehr als fünf Avalanche-Gewinne entstehen, wird jeder weitere Gewinn mit dem maximalen Faktor 5 multipliziert.

Gonzos-Quest-Casino-Spiele

Die komfortable Autoplay-Funktion

Die Autoplay-Funktion gestaltet das Spiel flüssig und komfortabel: Ohne viele Bedienschritte vornehmen zu müssen, funktioniert Vieles wie von allein. Auf der Spielkonsole am Bildschirmrand erscheint die Schrift „Auto“. Ist das Symbol aktiv, befindet sich der Spieler im Autoplay-Modus. Es ist aber auch kein Problem, den Autoplay-Modus schnell wieder zu verlassen: Es kann zum Beispiel eine Betrags- bzw. Guthaben-Grenze eingestellt werden. Wird diese unterschritten, stellt sich der Autoplay-Modus dann von alleine aus und der Spieler wird aufgefordert, wieder aktiv zu werden und die Einsätze manuell zu tätigen. Auch während einer aktiven Spielrunde oder während der Free Falls lässt sich der Autoplay-Modus deaktivieren. Hier ist aber dann zu bedenken: Erst wenn die Runde beendet ist, werden die vorgenommenen Änderungen gültig. Besonders ärgerlich ist es bei den meisten Spielen, wenn die Verbindung, während das Spiel aktiv ist, aus Versehen getrennt wird. So müssen auch die Spieler von Gonzos Quest nach einem erneuten Spielstart alle zuvor voreingestellten Parameter und Komponenten erneut manuell auswählen und den persönlichen Vorlieben anpassen.

Im Paytable lassen sich die Gewinnkombinationen nachlesen

Um einen Gewinn zu erhalten, müssen insgesamt mindestens drei Symbole auf den jeweiligen Gewinnlinien erscheinen. Wie die Staffelung ausschaut und welche Kombination welchen Gewinn auslöst, lässt sich hier übersichtlich in einer tabellarischen Darstellung ablesen.

Casino
Software
Bonus Paket
zum anbieter
Exklusiver bonus
140
jetzt registrieren
140€ Bonus
Exklusiver bonus
740

+ 30 Free Spins

jetzt registrieren
740€ + 30 Free Spins
Exklusiver bonus
400
jetzt registrieren
400€ Bonus
Exklusiver bonus
300

+ 50 Free Spins

jetzt registrieren
300€ + 50 Free Spins
Exklusiver bonus
500

+ 100 Free Spins

jetzt registrieren
500€ + 100 Free Spins
Exklusiver bonus
1000

+ 1000 Free Spins

jetzt registrieren
1000€ + 1000 Free Spins
Exklusiver bonus
2500
jetzt registrieren
2500€ Bonus
Exklusiver bonus
100

+ 200 Free Spins

jetzt registrieren
100€ + 200 Free Spins
Exklusiver bonus
200
jetzt registrieren
200€ Bonus
Exklusiver bonus
400
jetzt registrieren
400€ Bonus
Alle Casinos anzeigen

author-img
Alexander Kaiser

Online Casino Expert

Ich bin Alexander Kaiser, geboren 1979 in München. Nach meinem Studium an der St. Gallen Business School, bin ich als Trainee zu den Swiss Casinos gekommen. Mir hat die Arbeit viel Spaß gemacht. Das Thema Casino ist spannend und faszinierend zu gleich. Ende 2012 habe ich mich entschieden mich selbstständig zu machen und das Know-How, was ich in den letzten Jahren sammeln konnte, weiterzugeben. Ich begrüße jeden Interessierten auf meiner Google+ Seite.

  Kommentare
Sei der Erste, der seine Meinung über das Casino teilt!
Hinterlassen Sie einen Kommentar